18.09.03 Erneuerbare Energie

18.9.2003: Streit um EEG-Novelle zieht europaweite Kreise

Die europäische Industrie regenerativer Energien sieht das Vertrauen der Investoren in den europäischen Markt für erneuerbare Energien gefährdet. Das berichtet das Nachrichtenportal EurActiv.com. Ursache dafür sei die deutsche Debatte um das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Eine erfolgreiche Novellierung des EEG-Gesetzes habe zudem richtungsweisende Bedeutung für die von der EU-Kommission für 2005 geplanten neuen EU-Richtlinie für erneuerbare Energien.

Laut EurActiv.com wird die EEG-Novelle aufgrund der anhaltenden Diskussionen in Deutschland erst im April 2004 verabschiedet werden. Der geplante Termin zum ersten Januar 2004 sei Experten zufolge nicht einzuhalten.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x