Nachhaltige Aktien, Meldungen

18.9.2006: Precious Woods Holding AG generiert Emissionsschutzzertifikate im Wert von zehn Millionen US-Dollar

Die Precious Woods Holding hat für ihr Projekt BK Energía Itacoatiara rund 0,5 Millionen Emissionsschutzzertifikate (CER - Certified Emission Reductions) erhalten. Wie das Schweizer Unternehmen aus Zug mitteilt, stellte die UNO Klimabehörde UNFCCC die Zertifikate für Einsparungen an CO2 und Methan in dem brasilianischen Holzkraftwerk aus. Den Angaben zufolge haben die Zertifikate einen Bruttowert von rund zehn Millionen Dollar, von denen nach Abzug der Kosten rund sieben Millionen Dollar reinvestiert werden können.

Precious Woods ist in der Wiederaufforstung und nachhaltigen Bewirtschaftung tropischer Wälder sowie in der Verarbeitung und im Handel von FSC-zertifizierten Holzprodukten tätig. Die Aktien von Precious Woods werden seit März 2002 an der SWX Swiss Exchange gehandelt.

Die Aktie bewegt sich seit vergangenen Oktober bei einem Niveau um 82 Euro im Abwärtstrend. Heute morgen legte sie in Frankfurt 1,55 Prozent zu und notierte bei 56,49 Euro.

Precious Woods Holding AG: ISIN CH0013283368

Bildhinweis: Modernste Technik im Urwald: Das Holzkraftwerk in Itacoatiara. / Quelle: Unternehmen
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x