18.09.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

18.9.2007: Aktien-News: Geldregen für US-Solarunternehmen

Den Abschluss eines dreijährigen Kooperationsabkommens mit der US-Energiebehörde (DOE) hat die SunPower Corporation gemeldet. Die kalifornische Produzentin von Solarzellen, Solarmodulen und Solarsystemen erhält Presseberichten zufolge bis zu 24,7 Millionen Dollar an Fördergeldern für das „Grid-Competitive Residential and Commercial Fully Automated PV Systems Technology“-Projekt. Dieses hat zum Ziel, die Kosten für die Installation von Solarsystemen um die Hälfte zu verringern. Für die erste Projektphase bis zum 31. August 2008 soll die SunPower bereits rund 8,5 Millionen Dollar Unterstützung erhalten.

Die Aktie der SunPower notierte heute Morgen in Frankfurt bei 53,55 Euro (9:21 Uhr) und damit auf Jahressicht gewann die Aktie 105 Prozent im Plus.

SunPower Corp.: ISIN US8676521094 / WKN A0HHD1

Bildhinweis: Solarprojekt der SunPower / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x