19.10.05 Anleihen / AIF

19.10.2005: Erfolgsmeldung für Windkraftprojekt in ?sterreich - Bis Januar k?nnen noch Fondsanteile gezeichnet werden

Die ?sterreichische Betreiberin von Windparks mit Sitz in Ernstbrunn, Windkraft Simonsfeld GmbH & Co KG, hat den Windpark "Kreuzstetten" offiziell er?ffnet. Wie das Unternehmen mitteilte, sollen dort die zehn Windkraftanlagen eine j?hrliche Strommenge von 50 Gigawattstunden (GWh) produzieren. Damit k?nnten 15.700 Haushalte mit sauberem Strom versorgt werden. Zwei weitere Projekte in Poysdorf-Wilfersdorf (9 Anlagen) sowie in Rannersdorf (4 Anlagen) w?rden voraussichtlich noch im November fertiggestellt, erkl?rte das Unternehmen. Damit w?ren insgesamt 23 neue Windkraftanlagen neu installiert und erh?he sich die installierte Leistung der Windkraft Simonsfeld auf insgesamt 71 Megawatt (MW).

Zur Finanzierung der drei neuen Windparks k?nnen Interessenten Anteile an der Windkraft Simonsfeld GmbH & Co KG erwerben. Die Mindesteinlage pro Anteil betr?gt dem Unternehmen zufolge 3.000 Euro. Die Zeichnungsfrist für neue Anteile l?uft noch bis 31. Januar 2006.

Bildhinweis: Windpark / Quelle: ECOreporter.de

Anzeige:

Klein, aber fein: Windfonds mit Enercon-Anlagen

Investieren Sie noch dieses Jahr in einen kleinen, feinen Windfonds mit neun Enercon-Anlagen!
Eine sichere Sache: 10 Prozent Sicherheitsabschlag, Wirtschaftlichkeit nach int. Zinsfu?methode z.B. 9,08 Prozent, je nach zu versteuerndem Einkommen. Interessiert? Wir beraten Sie pers?nlich, diskret, unabh?ngig, fundiert und ohne Verkaufsdruck: ?ko-Finanz Sch?nau, info@oeko-finanz.com; mehr ?ber uns auch bei ECOreporter.de: Oeko-Finanz Sch?nau (bitte anklicken).
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x