19.10.07 Erneuerbare Energie

19.10.2007: Erneuerbare Energien: Marke Eigenbau - Telekommunikationskonzern will umfassend in Windparks investieren

Auf den britischen Telekommunikationskonzern BT Group entfallen trotz vielfältiger Energiesparmaßnahmen des Unternehmens allein knapp zwei Prozent des von der britischen Wirtschaft verbrauchten Stroms. Laut einem Medienbericht aus Großbritannien hat er nun beschlossen, selbst Grünstrom zu erzeugen. Demnach plant die BT Group, Windparks zu errichten, die bis zum Jahr 2016 25 Prozent des konzerneigenen Strombedarfs abdecken. Als Investitionssumme würden 250 Millionen Pfund veranschlagt. Das sind umgerechnet rund 360 Euro.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x