19.10.07

19.10.2007: Meldung: BPRe Biopower Renewable Energy, Inc.: Vereinfachung der Konzernstruktur

BPRe vereinfacht Struktur / Bedburdick: Potenzial des Biogas-Marktes nutzen

19.10.2007 - 10:02 Uhr, Biopower Renewable Energy, Inc.

Bad Nauheim - Die BPRe Biopower Renewable Energy, Inc., ein auf den deutschen Markt konzentrierter Systemanbieter für die Projektierung, den Bau und den Betrieb von Biogasanlagen, hat heute eine deutliche Vereinfachung ihrer Konzernstruktur bekannt gegeben. Danach soll in Zukunft die gesamte Prozesskette und damit die komplette Wertschöpfung bei der BPRe Biopower Renewable Energy, Inc., konzentriert werden.

Aus diesem Grund plant die Gesellschaft auch eine Veräußerung der bisher gehaltenen Mehrheitsbeteiligungen an der a.i.s. Aktiengesellschaft und der G.I.B. Global Intelligence Board, Inc., da diese für die Umsetzung der neuen Strategie nicht mehr benötigt werden. Die Erwerberin der bisher von der BPRe Biopower Renewable Energy gehaltenen Aktien der G.I.B., Inc., die AEV Associated Energy Venture, Inc., plant nach eigener Aussage, den ausstehenden Aktionären der G.I.B., Inc., ein Angebot zu machen, die von ihnen gehaltenen Anteile in Aktien der BPRe Biopower Renewable Energy zu tauschen. Das Tauschverhältnis soll demzufolge über dem derzeitigem Börsenkurs der G.I.B., Inc., liegen. Im Zuge der neuen Struktur sind Theodor Bedburdick und Friedrich Krämer aus dem Board der G.I.B., Inc., ausgeschieden, um sich voll auf Ihre Tätigkeit bei der BPRe Biopower Renewable Energy, Inc., zu konzentrieren.

"Die neue Struktur bedeutet eine erhebliche Steigerung der Transparenz. Gleichzeitig sind wir damit der einzige Systemanbieter für Biogasanlagen, der die komplette Wertschöpfungskette in einer Gesellschaft abbildet und so das Marktpotenzial ideal nutzen kann", so Theodor Bedburdick, President / CEO der BPRe Biopower Renewable Energy, Inc.

Originaltext: Biopower Renewable Energy, Inc.


Pressekontakt:
Biopower Renewable Energy, Inc.
Terrassenstraße 4
D-61231 Bad Nauheim

Investor Relations:
Veit-Gunnar Schüttrumpf
BSK Becker+Schreiner Kommunikation GmbH
Telefon: +49 (0) 6032 / 80 45 115
Fax: +49 (0) 6032 / 80 45 130
E-Mail: schuettrumpf@kommunikation-bsk.de

Public Relations:
Harald Schüren
BSK Becker+Schreiner Kommunikation GmbH
Telefon: +49 (0) 6032 / 80 45 114
Fax: +49 (0) 6032 / 80 45 130
E-Mail: schueren@kommunikation-bsk.de
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x