19.11.03 Nachhaltige Aktien , Meldungen

19.11.2003: Großauftrag für Umweltkontor-Tochter ErSol Solar Energy AG

Die Umweltkontor-Tochter ErSol Solar Energy AG, Erfurt, hat einen Großauftrag zur Lieferung von PV-Modulen erhalten. Nach Angaben von Umweltkontor soll ErSol den größten Solarpark Sachsens in Meerane nördlich von Zwickau mit Modulen ausrüsten. Das Auftragsvolumen belaufe sich auf 4,5 Millionen Euro, hieß es.

Der Solarpark sei eine gemeinsame Umweltinitiative der ErSol Solar Energy AG, der Stadt Meerane und des Projektentwicklers SESOL Gesellschaft für solare Systeme mbH, so die Meldung. Das Konsortium werde durch die Siemens AG, die UESA GmbH und die in Meerane ansässige A&H Bau GmbH verstärkt. Das erforderliche Kapital stellt den Angaben zufolge ein Fonds bereit.

Umweltkontor Renewable Energy AG: ISIN DE0007608101 / WKN 760810
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x