19.11.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

19.11.2007: Aktien-News: 60 Millionen-Projekt - Solon AG für Solartechnik goes down under

Zusammen mit einem lokalen Partner will der Berliner Solarmodulbauer Solon AG für Solartechnik sein erstes Kraftwerksprojekt in Australien realisieren. Der "Hunter Valley"-Solarpark werde in Port Stephens in der Provinz New South Wales errichtet, so Solon. In dem Solarkraftwerk sollen den Angaben zufolge Photovoltaik-Nachführsysteme vom Typ Solon-Mover eingesetzt werden. Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt 60 Millionen Australische Dollar (AUD; 36,5 Millionen Euro). Das australische Industrieministerium bezuschusst das Projekt mit 20 Millionen AUD.

Neben dem Hunter Valley-Projekt sind laut der Meldung noch weitere Projekte in Vorbereitung, darunter ein Projekt auf der tasmanischen Insel King Island. Solon ist mit 19 Prozent an CBD Energy beteiligt.

Die Solon-Aktie verlor am Morgen leicht auf 75,50 Euro (Frankfurt; 10:38 Uhr). Am 6. November 2007 hatte die Aktie ihren historischen Höchstkurs erreicht, sie notierte bei 92,15 Euro.

Solon AG: ISIN DE0007471195 / WKN 747119

Bild: Solon-Mover im Solarpark Erlasee bei Würzburg. / Quelle: ECOreporter.de
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x