19.11.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

19.11.2007: Aktien-News: Energiekontor erhält Genehmigung für Offshore-Windpark

Die Energiekontor aus Bremen hat nun nach eigenen Angaben vom Gewerbeaufsichtsamt in Oldenburg die Genehmigung für den in der Wesermündung liegenden Offshore-Windpark Nodergründe erhalten. An diesem Standort könne sie damit bis zu 25 Windkraftanlagen mit einer maximalen Gesamtleistung von 125 MW errichten. "Mit der Genehmigung des Offshore-Windparks Nordergründe ist ein riesiger Schritt in Richtung Realisierung getan. Es ist das erste innerhalb der Zwölf-Seemeilen-Zone liegende genehmigte Projekt," erklärte Kerstin Wessel, zuständige Projektleiterin der Energiekontor AG.

Mit inzwischen über 500 Megawatt installierter Leistung und einem Investitionsvolumen von rund 700 Millionen Euro ist die Energiekontor AG einer der führenden Windkraftprojektierer der in Deutschland. Die Aktie des Unternehmens hat auf Jahressicht knapp 94 Prozent an Wert gewonnen und notiert aktuell bei 4,20 Euro.

Energiekontor AG ISIN DE0005313506 / WKN 531350
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x