19.01.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

19.1.2004: Weder noch - Nach Aus für einen Windpark nun auch Solarpark von WindWelt AG abgelehnt

Der Bauausschuss von Moosburg hat die Errichtung einer über fünf Hektar großen Freiflächen-Solarstromanlage der WindWelt AG abgelehnt. Mit der Errichtung des Solarparks bestehe die Gefahr, dass dieser als Kristallisationskeim für weitere Bebauung des bislang halbwegs intakten Landschaftsraum zwischen Isar und Amper dienen könnte. Das berichtet merkur-online.de.

Bereits vor Weihnachten hatte einem Bericht von rundschau-online.de zufolge der Ausschuss für Planung, Wirtschaftsförderung und Bauwesen von Dahlem den Bau eines WindWelt-Windparks abgelehnt. Die geplante Errichtung von vier Anlagen mit einer Nabenhöhe von 114 Metern sowie einer Nennleistung von je zwei Megawatt widerspreche dem Flächennutzungsplan der Gemeinde.

WindWelt AG: WKN 635253 / ISIN DE0006352537
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x