19.01.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

19.1.2007: EU-Kommissarin empfiehlt Strukturwandel in der Landwirtschaft hin zu Biokraftstoffen

Die EU-Kommissarin für Landwirtschaft, Mariann Fischer Boel, hat im Landwirtschaftsausschuss des Bundestages für die Forcierung der Biokraftstoffe plädiert. Wie der Bundestagspressedienst mitteilt, rechnet sie damit, dass bis 2010 mindestens zehn Prozent der europäischen Fahrzeuge mit Biokraftstoffen angetrieben werden. Den Landwirten empfiehlt sie die baldige Realisierung des Strukturwandels. Noch bis 2013 sei die Unterstützung aus Brüssel sicher. Für die Zeit danach würden zurzeit Lösungen erarbeitet. Eine mögliche Konkurrenz zwischen Nahrungs- und Biodieselanbau befürchtet die EU-Kommissarin nicht.

Bildhinweis: Der Rapsanbau könnte für viele Landwirte Zukunftsprobleme lindern. / Quelle: Biodiesel Sued
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x