19.12.02 Fonds / ETF

19.12.2002: Steuern für Investmentfonds sollen steigen

Im Rahmen ihres Steuerpaketes plant die Bundesregierung, die Besteuerung von Investmentfonds zu verschärfen. Sie erhofft sich dadurch dreistellige Millioneneinnahmen. Die Änderungen, die ab dem 21. Februar 2003 gelten sollen, haben Proteste seitens inländischer sowie ausländischer Anlegergesellschaften hervorgerufen. Steuerungerechtigkeit und Diskriminierung, so lauten die Vorwürfe. Bislang sind lediglich Gewinne aus dem tatsächlichen Verkauf von Fondsanteilen steuerpflichtig. Künftig sollen Fonds-Anleger Erlöse auch dann versteuern, wenn sie ihre Anteile behalten und statt realer nur Buchgewinne haben. Verkaufen sie später ihre Fondsanteile mit Gewinn, sollen Fondsanleger den...

Lesen Sie weiter im aktuellen ECOreporter.de-Magazin, das am 18.12.2002 erschienen ist. Das Magazin zur nachhaltigen Kapitalanlage erscheint alle zwei Wochen im PDF-Format. Sie können es kostenlos beziehen, indem Sie sich über die ECOreporter-Homepage im Menüpunkt Service / PDF-Magazin anmelden. Sie können das Magazin aber auch für 49 Euro im Jahr abonnieren. Die Premium-Abonnenten erhalten eine druckfähige Ausgabe zugesandt und können auf Wunsch zurückliegende Ausgaben einzeln nachbestellen. Bestellunterlagen erhalten Sie durch eine Mail an info@ecoreporter.de.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x