19.12.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

19.12.2006: Nordex AG will ihren Umsatz im kommenden Jahr um 50 Prozent steigern

Die Nordex AG will ihren Umsatz im kommenden Jahr um 50 Prozent auf über 750 Millionen Euro steigern. Das teilt der Windturbinenbauer aus Hamburg in einer Pressemeldung mit. Gleichzeitig soll die EBIT-Marge, das Verhältnis von Betriebsgewinn zum Umsatz, von geschätzten drei Prozent in diesem auf sechs Prozent im nächsten Jahr steigen. Besonders die gestiegene internationale Nachfrage nach Großanlagen stütze diese Prognose. Bis November habe die Gesellschaft Aufträge mit einem Gesamtvolumen von 700 Millionen Euro erhalten, der Auslandsanteil betrage 85 Prozent. 2008 will Nordex die Umsatzschwelle von einer Milliarde Euro erreichen.

Im europäischen Ausland wolle das Unternehmen ein Wachstumspotenzial von jährlich 60 Prozent ausschöpfen. In allen internationalen Kernregionen sei ein zweistelliger Marktanteil angepeilt, heißt es weiter.

Die Aktie legte heute morgen im Xetra-Handel 2,84 Prozent zu und notierte bei 13,38 Euro (9:25 Uhr). Damit bescherte sie ihren Langfristaktionären einen Kurszuwachs von rund 188 Prozent in einem Jahr.

Nordex AG: ISIN DE000A0D6554 / WKN A0D655

Bildhinweis: Nordex-Windkraftanlagn in Karstaedt. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x