19.12.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

19.12.2006: Techem AG gibt Aktionären keine Entscheidungshilfe

Die Techem AG hat ihren Aktionären keine klare Empfehlung zur Annahme eines der beiden aktuellen Übernahmeangebote gemacht. Wie aus mehreren Medienberichten hervorgeht, begrüßt die Unternehmensführung das Angebot der BC Partners, die 52 Euro je Aktie geboten haben. Für die Annahme dieser Offerte sprächen vor allem weitgehende Zusagen zum Erhalt des Standorts Eschborn und der Arbeitsplätze sowie die Unterstützung der geplanten Wachstumsstrategie. Das Angebot der australischen Bank Macquarie sei hingegen mit 55 Euro je Aktie für die Aktionäre finanziell interessanter.

Die Australier hatten ursprünglich 44 Euro je Aktie geboten, nach dem Konkurrenzangebot der BC Partners jedoch noch einmal draufgelegt (siehe ECOreporter.de-Beitrag vom 12. Dezember).

Heute morgen notierte die Aktie im Xetra-Handel nahezu unverändert bei 56,10 Euro (10:41 Uhr).

Techem AG: ISIN DE0005471601 / WKN 547160

Bildhinweis: Der Sitz der Techem AG in Eschborn. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x