Nachhaltige Aktien, Meldungen

1.9.2006: Techem AG will Dividende für das Geschäftsjahr 2005/2006 ausschütten

Die Techem AG will für das Geschäftsjahr 2005/2006, das am 30. September endet, eine Dividende ausschütten. Wie das Eschborner Unternehmen mitteilt, wird der Hauptversammlung am 1. März 2007 ein entsprechender Vorschlag zur Abstimmung vorgelegt. Demnach soll die Dividende 20 Prozent des Jahresüberschusses betragen. Für das folgende Geschäftsjahr werde eine Quote von 30 Prozent des Jahresabschlusses angestrebt, sofern nicht größere Akquisitionen erfolgten, heißt es weiter. Auch eine Neuaflage des am 14. August gestarteten Aktienrückkaufprogramms sei denkbar.

Nach den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres hat Techem bei einem Umsatz von 391,2 Millionen Euro einen Überschuss von 43,3 Millionen Euro erzielt. Das EBIT (Gewinn vor Zinsen und Steuern) lag in diesem Zeitraum bei 78,7 Millionen Euro. Für das Gesamtjahr erwartet Techem einen Umsatz zwischen 514 und 518 sowie ein EBIT von 97 bis 100 Millionen Euro. (Siehe ECOreporter.de-Beitrag vom 7. August.)

Die Aktie stieg heute morgen im Xetra-Handel leicht um 0,06 Prozent und notierte bei 35,73 Euro (10:02 Uhr)

Techem AG: ISIN DE0005471601 / WKN 547160

Bildhinweis: Der Sitz der Techem AG in Eschborn / Quelle: Unternehmen
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x