19.02.03 Nachhaltige Aktien , Meldungen

19.2.2003: Jedermanns Liebling? - Wirtschaftsmagazin FORTUNE zeichnet Starbucks aus

Die im Natur-Aktien-Index (NAI) notierte Starbucks Coffee Company Corporation (WKN 884437) zählt erstmals zu den zehn beliebtesten US-Unternehmen. Die weltweit agierende Kaffeehaus-Kette landete auf dem neunten Platz des vom US-Wirtschaftsmagazin FORTUNE geführten Rankings. Dem Ranking liegen die Einschätzungen von 10 000 Firmenchefs und Analysten zu Grunde.

Die Starbucks-Kette hat ein rasantes Wachstum hinter sich: 1987 verfügte das Unternehmen erst über 15 Filialen; heute sind es in über 30 Ländern mehr als 6200. Dabei hat Starbuck nach eigenen Angaben immer auf die Belange der Umwelt Rücksicht genommen.

In Japan hat das schnelle Firmenwachstum unterdessen zu sinkenden Gewinnen geführt. Die Eröffnung zahlreicher neuer Filialen trieb die Management- und Vertriebskosten nach oben. Wie Starbucks Coffee Japan Ltd. mitteilte, sank der Gewinn vor Steuern deshalb im letzten Quartal um 71 Prozent. Für das im März endende Geschäftsjahr erwartet die japanische Gruppe einen Nettoverlust von fast vier Millionen Euro.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x