Nachhaltige Aktien, Meldungen

19.2.2007: Solon AG für Solartechnik steigert Umsatz und Gewinn in 2006 - Kraftwerksgeschäft soll zu weiterem Wachstum beitragen

Die Solon AG für Solartechnik hat den Umsatz 2006 um 72 Prozent gesteigert. Wie das Berliner TecDAX-Unternehmen mitteilt, beliefen sich die Erlöse laut den vorläufigen Zahlen für das abgelaufenen Geschäftsjahr auf 345 Millionen Euro. In 2005 hatte Solon 201 Millionen Euro Umsatz erwirtschaftet. Die Gesamtleistung kletterte den Angaben zufolge auf über 380 Millionen Euro nach 199 Millionen im Vorjahr. In dieser Kennziffer sind Umsatzerlöse, Bestandsveränderungen und sonstige betrieblichen Erlösen enthalten.

Wie der Solarmodulbauer weiter berichtet, wuchs der Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) 2006 auf 25 Millionen Euro (Vorjahr: 14,5 Millionen Euro), das Konzernergebnis nach Minderheiten stieg auf 14,4 Millionen Euro (Vorjahr: 7,9 Millionen Euro). Das Ergebnis je Aktie beträgt 1,54 Euro/Aktie (Vorjahr: 0,95 Euro/Aktie), das entspricht laut Solon einer Verbesserung im Jahresvergleich um 62 Prozent.

Solon baute den Angaben zufolge Standardmodule und Solon-Mover mit insgesamt 84 Megawatt Leistung (Vorjahr: 56 Megawatt). Für das laufende Jahr rechnen die Berliner mit weiterem Wachstum auf über 110 Megawatt Ausstoß. Der hierfür notwendige Bedarf an Rohmaterial, insbesondere an Solarzellen, sei zu 100 Prozent gesichert, so Solon.

Den Konzernumsatz will das Unternehmen in 2007 um über 30 Prozent auf mindestens 450 Millionen Euro steigern. Ein Drittel der Erlöse werde das Kraftwerksgeschäft beisteuern, hofft Solon. Spanien werde wie im Jahr 2006 Schwerpunkt dieses Geschäftsbereichs sein. Dort verhandle man aktuell über Kraftwerksprojekte mit einem Gesamtvolumen von über 60 Megawatt. Für 2008 prognostizieren die Berliner einen weiteren Umsatzsprung um über 50 Prozent .

Die Solon-Aktie profitierte von der Meldung und legte im Frankfurter Handel am Morgen um sieben Prozent zu auf zuletzt 35,47 Euro (9:34 Uhr).

Solon AG für Solartechnik: ISIN DE0007471195 / WKN 747119

Bild: Bewegliche Solaranlagen vom Typ "Solon Mover" im Solarpark Arnstein / Quelle: ECOreporter.de
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x