19.03.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

19.3.2004: Das Ende einer Ära: Pfleiderer-Familie verkauft Aktienmehrheit der Pfleiderer AG

Die Pfleiderer Familie, Mehrheitsaktionäre an der Neumarkter Pfleiderer AG, hat rund 47 Prozent ihres Aktienkapitals abgegeben. Das entspricht circa 20 Millionen Aktien. Nach Angaben der auf Holzwerkstoffe und Infrastrukturtechnik spezialisierten Gesellschaft gingen die Anteile an 30 internationale und deutsche institutionelle Investoren. Darunter seien eine Reihe führender Fonds. Die Pfleiderer Unternehmensverwaltung hielt den Angaben zufolge vor der Transaktion 62 Prozent der Aktien. Jetzt seien es 14 Prozent. Die breite Streuung der Aktie solle die Ausrichtung der AG auf dem internationalen Kapitalmarkt stärken, so Pfleiderer.

Pfleiderer AG: ISIN DE0006764749 / WKN 676474
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x