Nachhaltige Aktien, Meldungen

19.3.2007: Neue Bioethanol-Fabrik in Premnitz

In Premnitz im Havelland soll voraussichtlich ab Juli eine neue Bioethanol-Fabrik entstehen. Das meldet die Märkische Oderzeitung. Demnach soll die 50 Millionen Euro teure Anlage jährlich 150.000 Tonnen Ethanol aus Roggen und Weizen produzieren. Der Potsdamer Landtagsausschuss habe dem Projekt schon zugestimmt, die Genehmigung der Europäischen Union stehe noch aus, heißt es weiter. Insgesamt sollen 70 neue Arbeitsplätze entstehen.

Bildhinweis: Bald könnte Premnitz ein solches Bioehtanolwerk besitzen. / Quelle: CropEnergies
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x