Nachhaltige Aktien, Meldungen

19.4.2007: Presseschau: Offensiv in Richtung grüner Strom: E.on will massiv in erneuerbare Energien investieren

Der Energiekonzern E.on AG will in den kommenden fünf Jahren rund acht Milliarden Euro in erneuerbare Energien und in Energieeffizienz investieren. Das sagte Vorstandschef Wulf Bernotat in einem Interview mit dem Managermagazin. Es sei denkbar, dass die E.on-Aktivitäten in diesem Bereich in einer eigenen Geschäftseinheit gebündelt werden.

Auch Akquisitionen in Russland kündigte Bernotat an. Eine Kooperation mit dem russischen Gasproduzenten Gazprom sei denkbar.

E.on AG ISIN DE0007614406 / WKN 761440

Bildhinweis: E.on sieht in erneuerbaren Energien einen deutlichen Lichtblick. / Quelle: Unternehmen
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x