Nachhaltige Aktien, Meldungen

19.4.2008: Buchtipp: “Wegweiser für Einsteiger” – Wirtschaftjournalist veröffentlicht Einführung in nachhaltiges Investment

Als “Wegweiser für Einsteiger” sieht Autor Martin Gerth sein Buch ‘Die Geldverbesserer’, das nun im FinanzBuch Verlag erschienen ist. Darin führt der Wirtschaftjournalist und Redakteur der ‚wirtschaftswoche’ in das so genannte Grüne Investment ein. Sein Anspruch dabei: „Komplexes zu entwirren, Chancen aufzeigen, Risiken benennen und praktische Tipps geben“, wie er in der Einleitung ausführt. Denn die Suche nach den Renditeperlen unter den Unternehmen, die als nachhaltig gelten können, sei schwierig, der Markt für nachhaltige oder grüne Investments für den Laien ist kaum zu durchschauen.

An konkreten Beispielen verdeutlicht Gerth in dem Buch zunächst Grundsätzliches. Unter anderem führt er aus, inwiefern die zunehmende Verknappung von Rohstoffen und der Klimawandel die bisherigen Strukturen des Wirtschaftens in Frage stellen und welche Lösungsmöglichkeiten sich durch nachhaltig ausgerichtete Investments ergeben. Ausführlich geht der Autor auch darauf ein, wie sich Nachhaltigkeit auf die Rendite auswirkt. Er stellt die verschiedenen Anlageprodukte vor, von der Aktie bis zur Lebensversicherung, kommt auch auf Steueraspekte zu sprechen. Abschließend gibt er in einem Service-Teil noch Hinweise zum Anlegerschutz, nennt weiter führende Literatur bzw. Internet-Links und erläutert er wichtige Begriffe.


Martin Gerth: „Die Geldverbesserer"
ISBN 978-3-89879-325-4
19,90 Euro
FinanzBuch Verlag, München 2008
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x