19.5.2003: Frohe Botschaft: iBASE wird Kunde bei Transmeta

Die Transmeta Corp. meldet einen Vertriebserfolg. Neuer Kunde des amerikanischen Herstellers von stromsparenden Mikroprozessoren ist der taiwanische Firewall-Anbieter Ibase Technology. iBASE wolle den Crusoe-Prozessor TM5800 in seiner Firewall-Plattform FWA7000 einsetzen, hieß es. Mit Hilfe des TM5800 könnten die iBASE-Produkte bis zu vier Mal schneller arbeiten als mit bisher verfügbaren Netzwerksicherheitsapplikationen. Einzelheiten über das Auftragsvolumen wurden nicht bekannt.

Transmeta Corp.: ISIN US89376R1095 / WKN 564775
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x