19.05.05

19.5.2005: Meldung: Caviar Creator: deutsche Niederlassung nach M?nchen verlegt - Aktienvertrieb in Deutschland eingestellt

M?nchen. Die Caviar Creator Inc. hat ihre deutsche Niederlassung im Rahmen von Umstrukturierungsma?nahmen von D?sseldorf nach M?nchen verlegt. Der Aktienverkauf in Deutschland wurde eingestellt. In absehbarer Zukunft werden keine weiteren ?ffentlichen Emissionen mehr angeboten. Die vierte Emission von Aktien der Caviar Creator Inc. ist internationalen Gro?anlegern vorbehalten.

Im Zuge der Umstrukturierung wurde das Mitarbeiterteam in Deutschland reduziert. Der Sitz sowohl der Caviar Creator Manufaktur GmbH als auch der Caviar Creator Verwaltung GmbH wird in K?rze nach Demmin verlegt werden. In Demmin produziert das Unternehmen seit diesem Jahr in der weltweit gr??ten geschlossenen Aquakulturanlage St?rprodukte und Kaviar. "Wir stellen uns in Deutschland nach der Einstellung des Aktienvertriebs schlanker und effizienter auf", erkl?rt J?rgen Langer, Sales Director in M?nchen. "Die Aktion?re werden von unserem B?ro in M?nchen aus betreut."

Die Vorbereitungen zum B?rsengang an der Nasdaq laufen. Der Registrierungsantrag bei der SEC, der U.S. Securities and Exchange Commission, wird im Moment vorbereitet.

?ber Caviar Creator
Caviar Creator Inc. wurde im Jahr 2000 in den USA gegr?ndet. Sitz der europ?ischen Niederlassung ist M?nchen. Das Kerngesch?ft umfasst den Bau, die Finanzierung und den Betrieb von Aquakulturanlagen, die Produktion von hochwertigem St?r und Kaviar nach ?kologischen Prinzipien sowie dessen Veredlung und Vermarktung. In den n?chsten Jahren plant Caviar Creator den Bau von 20 Anlagen weltweit. Derzeit besch?ftigt das Unternehmen 120 Mitarbeiter weltweit.


Pressekontakt: Team Investor Relations, Telefon 089 -14 33 42 14

Kontaktdaten:
Caviar Creator Inc
Filiale D?sseldorf
Berliner Allee 44
40212 D?sseldorf

Pressestelle:
Telefon: 0211-54554-201
Fax: 0211-54554-128
presse@caviar-creator.com
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x