19.05.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

19.5.2005: Sunways AG kooperiert mit Unaxis Balzers - Ziel sind D?nnschichtsolarzellen auf Basis von Silizium

Die Konstanzer Sunways AG will in die D?nnschichttechnologie mit gasf?rmigem Silizium einsteigen. Das geht aus einer aktuellen Meldung des b?rsennotierten Herstellers von Solarzellen und Wechselrichtern hervor. Demnach hat Sunways einen Kooperationsvertrag mit der Unaxis Balzers AG, Liechtenstein, abgeschlossen. Unaxis Balzers sei Technologief?hrer im Bereich der Vakuumbeschichtung und der Herstellung von Produktionsmaschinen für die Vakuumbeschichtung, so Sunways. Ziel der Kooperation ist es den Angaben zufolge binnen zwei Jahren eine Anlage für die Herstellung von D?nnschichtsolarzellen aufzubauen.

Bei der D?nnschichttechnologie werde gasf?rmiges Silizium direkt auf die Glasscheibe, die das sp?tere Modul darstelle, aufgedampft, hei?t es in der Meldung. Daher werde bei der Herstellung von Solarmodulen auf D?nnschichtbasis wesentlich weniger Silizium ben?tigt als bei der Produktion mono- und multikristalliner Solarzellen. Zus?tzlich werde die Zahl der Prozessschritte deutlich verringert.

Sunways AG St?ckaktien: ISIN DE0007332207 / WKN 733220

Bild: Waferherstellung bei Unaxis Balzers / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x