19.06.01

19.6.2001: BWK AG beantragt Kurzarbeit für die Sommermonate

Die Bremer Woll-Kämmerei AG, Anbieter von Kammzug, einem Vorprodukt für die Kammgarnspinnerei, wird im Unternehmensbereich Wollverarbeitung Kurzarbeit durchführen. Der Zeitraum ist vom 25.06.2001 bis 30.09.2001 angesetzt.

Als Grund für diese Maßnahme gibt das Unternehmen an, dass in den Sommermonaten eine saisonalbedingte schwächere Nachfrage zu erwarten sei. Gleichzeitig soll ein Anstieg des Fertigwarenlagerbestandes vermieden werden.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x