19.07.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

19.7.2005: PVA TePla AG: Streubesitz steigt auf knapp 40 Prozent - institutionelle Investoren ?bernehmen gr??ere Aktienpakete

Von zuletzt 32 auf 38,7 Prozent ist der Streubesitz der PVA TePla AG gewachsen. Das meldete der b?rsennotierte Vakuum-Spezialist für Hochtemperatur und Plasma mit Sitz im hessischen A?lar. Die Beteiligungsgesellschaft des Vorstandsvorsitzenden der PVA TePla AG, Peter Abel, habe in einem au?erb?rslichen Gesch?ft 150.000 Aktien zum Mittelkurs vom 14. Juli 2005 an einen institutionellen K?ufer abgegeben, hie? es weiter. Der Peter Abel zugerechnete Anteil an der Gesellschaft habe sich damit um 0,7 Prozent auf 27,8 Prozent verringert.

Mit der PVA Konsortialgesellschaft mbH hat laut der Meldung zudem ein weiterer Gro?aktion?r Anteilscheine abgegeben: Die Gesellschaft ?bertrug eigenen Angaben zufolge von ihr gehaltene Aktien (zuvor 13,8 Prozent) teilweise und ebenfalls au?erb?rslich auf ihre Gesellschafter. Der Stimmrechtsanteil der Konsortialgesellschaft sank dadurch laut dem Bericht auf 8,04 Prozent.

Seit einigen Wochen verzeichnet die PVA TePla AG eigenen Angaben zufolge ein gesteigertes Interesse institutioneller Investoren und Analysten an ihrer Aktie. Vorstand Abel betonte, dass er als "gr??ter Aktion?r der Gesellschaft" an einem stabilen operativen Gesch?ft ebenso interessiert sei wie an einer ausgewogenen, strategisch begr?ndeten Aktion?rsstruktur. Er achte darauf, dass sei Aktienanteil in der Bandbreite zwischen 25,1 Prozent und 29,9 Prozent liege, so Abel, damit wolle er sich die M?glichkeit der "fortgesetzten Einflussnahme bewahren".

Die PVA TePla AG produziert laut der Meldung Systeme und Anlagen zur umweltfreundlichen Erzeugung und Bearbeitung hochwertiger Industrie-Werkstoffe. Als Vakuum-Spezialist für Hochtemperatur und Plasma sei man im Weltmarkt f?hrend bei Hartmetall- Sinteranlagen, Kristallzuchtanlagen sowie Anlagen zur Oberfl?chenaktivierung mittels Plasma, so PVA.

Die Aktien des Unternehmens werden laut der Meldung seit dem 21. Juni 1999 an der Frankfurter Wertpapierb?rse gehandelt, seit dem 1. Januar 2003 notierten die Ppaiere im B?rsensegment Prime Standard.

PVA TePla AG: ISIN DE0007461006 / WKN 746100
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x