19.07.05

19.7.2005: US-amerikanischer Getr?nkehersteller will "Aktiendividende" zahlen: Aktiensplit im Verh?ltnis eins zu zwei

Einen Aktiensplit im Verh?ltnis eins zu zwei will der US-amerikanische Getr?nkehersteller Hansen Natural Corporation durchf?hren. Wie das Unternehmen mit Sitz in Corona, Kalifornien, meldete, sollen die Aktion?re eine "Aktiendividende" im Volumen von 100 Prozent erhalten. Jeder Anteilseigener werde ab dem 8. August 2005 per Post oder elektronisch für jede Stammaktie eine weitere bekommen, so Hansen. Die Anzahl der ausgegebenen Stammaktien werde sich damit auf rund 22,10 Millionen verdoppeln.

Hansen erwartet ab dem 9. August einen lebhaften Handel mit den neuen Aktien. Rodney C. Sacks, Vorstandsvorsitzender des Unternehmens, hofft laut der Meldung, dass sich durch die h?here Anzahl von Aktien die Liquidit?t der Hansen-Aktien an den B?rsen verbessern wird.

Die Aktie des Getr?nkeproduzenten hat einen st?rmischen Anstieg hinter sich: Innerhalb von zwei Jahren kletterte der Kurs von 5,13 US-Dollar am 18. Juli 2003 auf zuletzt 100,46 US-Dollar (Nasdaq; 18. Juli 2005; 21:59 Uhr).

Hansen Natural Corp.: ISIN US4113101053 / WKN 923894
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x