Nachhaltige Aktien, Meldungen

19.7.2006: Kalifornischer Lebensmittel-Vertrieb erntet Solarstrom aus Kyocera-Modulen

Auf dem Dach der Coastal Pacific Food-Vertriebsanlage im kalifornischen Ontario ist die Installation einer Solaranlage mit Modulen der Kyocera Solar Inc. abgeschlossen worden. Wie der japanische Geselschaft mitteilt, wurde die 723 Kilowatt-Anlage von der SunEdison, LCC realisiert. Der Photovoltaik-Dachaufbau umfasse 4.230 Sonnenkollektoren, darunter 190-Watt-Module von Kyocera. Seit seiner Inbetriebnahme habe das System monatlich 18.000 Dollar an Betriebskosten eingespart. Über eine Laufzeit von 25 Jahren sei wegen steigender Energiepreise mit einer Ersparnis von elf Millionen Dollar zu rechnen, heißt es weiter.

Kyocera Solar gehört zu dem Technologiekonzern Kyocera Corp.

Kyocera Corp.: ISIN JP3249600002 / WKN 860614
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x