Nachhaltige Aktien, Meldungen

19.7.2006: Suzlon Wind Energy Corporation erhält Lieferauftrag über 50 Windturbinen von der Edison Mission Group (EMG)

Die Suzlon Wind Energy Corporation soll 50 Windturbinen mit einer Kapazität von je 2,1 Megawatt an die Edison Mission Group (EMG) liefern. Das berichtet das Portal Windtech International über die US-Tochter des indischen Windkraftanlagenbauers. Der Lieferbeginn sei für Mitte 2007 vorgesehen. Der Vertrag setze schon bestehende Lieferbeziehungen zwischen Suzlon und der im kalifornischen Irvine angesiedelten EMG fort. Über den finanziellen Umfang des Geschäfts wurde nichts bekannt.

Die Edison Mission Group gehört zur Edison International mit Sitz im kalifornischen Rosemead. Sie betreibt Windturbinen mit mehr als 300 Megawatt (MW) in den USA und will bis 2009 ihre Kapazität auf 1200 MW ausbauen.

Suzlon Energy Limited: ISIN INE040H01013

Bildhinweis: Suzlon-Windräder in Texas / Quelle: Unternehmen
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x