Nachhaltige Aktien, Meldungen

19.7.2006: W+S Beteiligungs AG will sich an 60 Millionen Dollar Energie-Projekt in Ruanda beteiligen, bleibt bei ECOreporter.de aber in der Wachhundrubrik

Die W+S Beteiligungs AG will sich an einem Methangasprojekt im Ruanda beteiligen. Wie das Unternehmen mitteilt, habe der Vorstand "eine Konzeption erarbeitet", um Stromerzeugungsaggregate nach Kigali zu liefern. Die Aggregate würden von der PMO Kuchenbecker GmbH hergestellt und könnten in das Methangas-Projekt Kivu See, das ein Volumen von 60 Millionen Dollar aufweise, eingebaut werden. Auch die Beantragung von EU-Fördermitteln sei angedacht.

Von einem konkreten Auftrag für die Stromaggregate und von einem konkreten Umsatzvolumen spricht die Gesellschaft in ihrer Mitteilung nicht. }).

W+S Beteiligungs AG: ISIN DE000A0F6MX3
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x