19.07.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

19.7.2007: Aktien-News: Schweizer Großbank hält sechs Prozent an Ausrüster für die Solarindustrie

Die Schweizer Bank Vontobel hält mehr als sechs Prozent der Aktien der Meyer Burger Technology AG. Wie Meyer Burger meldet, teilte die Züricher Vontobel Fonds Services AG dem Unternehmen mit, dass sie 178.166 Stimmrechte der AG halte. Der Stimmrechtsanteil liege damit bei 6,02 Prozent. Die Vontobel Fonds Services AG bestehe aus den MitgliedernVontobel Swiss Small Companies, Vontobel SwissEquities, Raiffeisen Futura Swiss Stock und Raiffeisen-Vontobel Pension Invest Futura 50.

Meyer Burger produziert Spezialsägemaschinen und Systemlösungen mit Draht-, Band-und Trennsägen für das Trennen von harten und spröden Materialien wie Silizium, Saphir und anderen Kristallen in Wafer, Prismen und andere Formen. Die Maschinen, Kompetenzen und Technologien von Meyer Burger werden hauptsächlich in der Solarindustrie (Photovoltaik), der Halbleiter-und der Optikindustrie eingesetzt.

Meyer Burger Technologie AG: ISIN CH0027700852/ WKN A0LEKY
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x