19.08.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

19.8.2005: Masterflex AG kauft Spezialistin für Edelmetallbeschichtung - Hoffnung auf Synergieeffekte

Die Gelsenkirchener Spezialistin für die Verarbeitung von Spezialkunststoffen, Masterflex AG, kauft die Surpro- Unternehmensgruppe, Wilster. Laut Masterflex geh?rt die Gesellschaft weltweit zu den f?hrenden Unternehmen im Bereich der Edelmetallbeschichtung. Supro habe im Jahr 2004 einen Umsatz von cirka 15 Millionen Euro erzielt und Gewinn gemacht, hei?t es. ?ber den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden.

Die im SDax notierte Masterflex AG erwartet den Angaben zufolge erhebliche Impulse und Synergieeffekte für die Produktentwicklung in ihren Gesch?ftsfeldern Medizintechnik, Brennstoffzellentechnologie und der metallischen Beschichtung von Kunststoffen aus dem Zukauf.

Masterflex AG: WKN 549 293 / ISIN DE0005492938
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x