20.10.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

20.10.2005: Spanischer Stromkonzern baut Produktion von ?kostrom aus

Auf 3.300 Megawatt im dritten Quartal dieses Jahres hat der spanische Stromkonzern Iberdrola seine Kapazit?ten bei der Produktion von sauberem Umweltstrom erh?ht. Wie das Unternehmen mitteilte, bedeute dies einen Zuwachs von 20 Prozent gegen?ber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres (2.777 Megawatt). Dies Ergebnis sei insbesondere auf eine verst?rkte Inbetriebnahme von Windparks und Wasser(klein)kraftwerken zur?ckzuf?hren. Nach Angaben Iberdrolas habe man seit Beginn des Jahres in Spanien und Portugal entsprechende Anlagen mit einem Leistungsverm?gen von insgesamt rund 440 Megawatt neu in Dienst gestellt. Derzeit verf?ge der Konzern ?ber 106 Windparks und 133 Wasserkraftanlagen. Wie bereits mehrfach betont, wolle Iberdrola seine Kapazit?ten bei sauberem Umweltstrom bis Ende 2008 auf mindestens 5.500 Megawatt steigern.

Iberdrola SA: ISIN ES0144580018 / WKN 851357

Bildhinweis: Windpark in Portugal / Quelle: Vestas
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x