20.11.07

20.11.2007: Meldung: PVA TePla AG erhält weiteren großen Auftrag

Die Crystal Growing Systems GmbH (CGS), Aßlar, eine 100%ige Tochtergesellschaft der PVA TePla AG, erhielt heute von der ersol Wafers (ASi Industries GmbH), Arnstadt, einer 100%igen Tochtergesellschaft der ersol Solar Energy AG, Erfurt, einen Auftrag zur Lieferung von Kristallzuchtanlagen in Höhe von rund 20 Mio. Euro.

Die Kristallzuchtanlagen dienen zur Herstellung von Silizium-Solarwafern und stellen eine weitere Ausbaustufe der monokristallinen Waferproduktion bei ersol dar. Der Folgeauftrag bekräftigt die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen ersol Wafers und der PVA TePla Gruppe für den Aufbau einer weltweit führenden Produktion von großformatigen monokristallinen Silizium-Solarzellen. Die Lieferung der Anlagen beginnt im Mai 2008 und wird bis zum Ende des Jahres 2008 abgeschlossen sein.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Dr. Gert Fisahn
Investor Relations
PVA TePla AG
Emmeliusstr. 33
35614 Asslar

Phone: +49(0)6441/5692-342
Fax: +49(0)6441/5692-118
gert.fisahn@pvatepla.com
www.pvatepla.com
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x