17.01.03

20.1.2003: Stagnierende Geschäftsentwicklung bei Body Shop

Der Kosmetikhersteller Body Shop International plc (WKN 870803), London, meldet ein enttäuschendes Weihnachtsgeschäft. Im Vergleich zur vergangenen Saison sei ein Umsatzrückgang um zwei Prozent zu verzeichnen. Für das im Februar auslaufende Geschäftsjahr kündigte Body Shop ein ähnliches Geschäftsergebnis wie im Jahr zuvor an.

Finanzvorstand Alastair Murray erwartet für das Unternehmen ein schwieriges Jahr 2003. Aufgrund zu erwartender Kostensenkungen sei allerdings mit einem Kursanstieg der Unternehmensaktie zu rechnen. Nachdem sich der Wert der Aktie in den letzten zwölf Monaten fast halbiert hatte, konnte er in der letzten Woche um über acht Prozent zulegen.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x