20.01.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

20.1.2004: E.ON verkauft Beteiligung an Union Fenosa

Die E.ON Energie AG hat ihre 4,99-prozentige Beteiligung am spanischen Energieversorger Union Fenosa verkauft. Das berichtet das Online-Magazin finanzen.net. Den Angaben zufolge erzielt der Energiekonzern mit Sitz in München aus dem Verkauf einen Buchgewinn von rund 26 Millionen Euro. Der Erlös entspreche 14,25 Euro pro Aktie, heißt es.

E.ON Energie AG: ISIN DE0007614406 / WKN 761440
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x