20.01.05

20.1.2005: Ad hoc: condomi AG: Eintragung der Kapitalerh?hung bei der unimil S.A., Polen

Ad-Hoc -Meldung nach ? 15 WpHG der condomi AG (WKN 544490/ISIN DE 0005444905)
Frankfurter Wertpapierb?rse (geregelter Markt/General Standard)

K?ln, 20. Januar 2005. Nach den uns heute ?bermittelten Informationen durch die unimil S.A. ist die Kapitalerh?hung der unimil S.A. gestern vom zust?ndigen Amtsgericht in Krakau rechtswirksam eingetragen worden.
Mit Wirksamkeit der Kapitalerh?hung ist die aufschiebende Bedingung des Kaufvertrages zwischen der unimil S.A. und den Poolbanken der condomi Gruppe ?ber den Erwerb der Verbindlichkeiten der condomi Gruppe erf?llt.
Damit ist ein erster wesentlicher Schritt bei der Sanierung des condomi Konzerns erfolgt. Die Gespr?che ?ber das Sanierungskonzept der condomi Gruppe werden nun konkretisiert. Teil des Sanierungskonzeptes wird ein Forderungsverzicht der unimil S.A gegen?ber Gesellschaften der condomi Gruppe sowie die Bereitstellung von Liquidit?t sein. Das Stammkapital der unimil S.A. betr?gt nach der Kapitalerh?hung 27.180.000,00 PLN und ist in 2.718.000 Aktien aufgeteilt. Die Beteiligung der condomi an der unimil S.A. ist mit Wirksamkeit der Kapitalerh?hung auf unter 50 Prozent gefallen.

R?ckfragen bitte an
Investor Relations condomi AG
Venloer Stra?e 231 b
D-50823 K?ln
Telephone +49 (0)221 50 04 - 400
Telefax +49 (0) 221 50 04 – 499
E-mail ag@condomi.AG
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x