20.01.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

20.1.2007: Kanadische Biolebensmittelherstellerin forciert Ethanol-Geschäft

Die kanadische SunOpta Inc. fasst mit mehreren weltweiten Projekten im Ethanol-Geschäft Fuß. Wie das Unternehmen aus Toronto mitteilt, wird die SunOpta-Technologie zur Herstellung von Ethanol auf Zellulosebasis in vier Projekten verwendet.

So wolle die China Resources Alcohol Corporation bis 2012 genügend Fabriken bauen, um jährlich 1,25 Milliarden Liter Ethanol auf Zellulosebasis herstellen zu können. Die erste Fabrik sei im vergangenen Oktober in Betrieb gegangen. China habe für die Zellulose-Ethanol-Fabrikation fünf Milliarden Dollar zur Verfügung gestellt und angekündigt, die Verwendung von Getreide zur Ethanol-Produktion nicht mehr zu erlauben. Grund hierfür sei, dass das Getreide für Nahrungsmittel gebraucht werde.

In Spanien werde die SunOpta-Technologie in einer Ethanolproduktion auf der Basis von Weizenstroh in Salamanca verwendet. In Jennings im US-Bundesstaat Louisiana entstehe eine Produktion auf der Basis von Zuckerrohr. Außerdem plant SunOpta mit der kanadischen GreenField Ethanol Inc. gemeinsam den Bau einer Ethanol-Fabrik mit einer jährlichen Kapazität von 38 Millionen Litern.

SunOpta Inc.: ISIN CA8676EP1086 / WKN 784556
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x