20.12.02 Nachhaltige Aktien , Meldungen

20.12.2002: Ende gut, alles gut? - Investor will Übernahme von Antec Solar besiegeln

Nach Angaben von Dirk Hentrich, Sprecher des Insolvenzverwalters des Solarzellenherstellers Antec Solar, werden die Investoren aus Jordanien am Samstag einen Kaufvertrag abzeichnen. "Es ist bereits der dritte Versuch. Wir hoffen, es klappt diesmal", so Hentrich. Die mehrfach verschobene Vertragsunterzeichnung erklärte der Sprecher mit zahlreichen Vertragsnachbesserungen, die die Jordanier gefordert hätten.

Bereits für den 2. Januar 2003 haben die jordanischen Geldgeber den Produktionsstart auf der einst 35 Millionen Euro teuren Anlage angekündigt. Sie rechnen damit, schon Ende des dritten Quartals 2003 die ersten neuen Solarmodule für den arabischen Raum herstellen und ausliefern zu können.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x