20.12.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

20.12.2006: Chinesisches Solarunternehmen schließt millionenschweren Liefervertrag für Siliziumwafer

Einen Fünf-Jahres-Vertrag zur Lieferung von Siliziumwafern hat die chinesische Suntech Power Holdings Co., Ltd. mit der US-amerikanischen Sunlight Group, Inc. geschlossen. Wie Suntech mitteilte, soll die Liefermenge während der Laufzeit der Vereinbarung steigen. Der Preis werde dabei jeweils für ein Jahr festgesetzt. Auf Basis aktueller Preise handele es sich um ein Auftragsvolumen zwischen 366 und 670 Millionen US-Dollar.

Suntech hat nach eigenen Berechungen mit dem Vertrag und früheren Vereinbarungen mit weiteren Zulieferern wie Comtec, MEMC und REC mehr als 70 Prozent seines Waferbedarfs für 2007 zu Festpreisen gedeckt. Die Preise lägen deutlich unter denen des Spotmarktes, an dem aktuelle Lieferungen gehandelt werden.

Suntech Power Holdings Co., Ltd.: ISIN US86800C1045 / WKN A0HL4L

Bild: Suntech Solarzelle / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x