Nachhaltige Aktien, Meldungen

20.2.2007: Österreichischer Ökostromanbieter legt Rekordergebnis vor - Dividende soll um 50 Prozent steigen - Anleger enttäuscht

Die Österreichische Elektrizitätswirtschafts AG (Verbund) hat 2006 ihren Umsatz um 34,9 Prozent auf 2,9 Milliarden Euro gesteigert. Wie das Unternehmen aus Wien mitteilt, steigerten sich das operative Ergebnis um 53 Prozent auf 806,5 Millionen Euro und das Konzernergebnis um 43,5 Prozent auf 501,1 Millionen Euro.

Der Verbund-Vorstand will der Hauptversammlung vor diesem Hintergrund eine Steigerung der Dividende von 0,5 auf 0,75 Euro pro Aktie vorschlagen.

Wir hatten im ECOreporter.de-Portrait vom 30. November 2006 das Unternehmen ausführlich vorgestellt.

Die Aktie zeigte im vergangenen Jahr einen unsteten Verlauf. Auf Jahressicht gewann sie rund vier Prozent. Heute morgen fiel das Papier in Frankfurt um 6,1 Prozent auf 34,46 Euro (11:35 Uhr).

Österreichische Elektrizitätswirtschafts AG (Verbund): ISIN AT0000746409 / WKN 877738
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x