20.03.03 Nachhaltige Aktien , Meldungen

20.3.2003: Herman Miller verzeichnet sinkende Umsätze

Der amerikanische Möbelhersteller Herman Miller Inc. (WKN 863205) hat im letzten Quartal einen Gewinn von drei Millionen Dollar erzielt (0,04 Dollar pro Aktie). Der Umsatz ging im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 8,9 Prozent auf 310 Millionen Dollar zurück. Für den Rückgang macht das Unternehmen die Unsicherheit der Verbraucher angesichts der weltpolitischen Risiken verantwortlich.

Seit Dezember 1999 ist Herman Miller als einer von 20 Titeln im Natur-Aktien-Index NAX vertreten.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x