20.03.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

20.3.2006: BaFin untersucht Börsengeschäfte im Zusammenhang mit E.on-Angebot für Endesa

Dem Verdacht auf Insidergeschäfte im Zusammenhang mit Übernahmeplänen der E.on AG für den spanischen Versorger Endesa SA geht derzeit die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) nach. Wie die Nachrichtenagentur dpa-AFX berichtete, analysiert die Behörde laut einem Bericht des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel", Börsengeschäfte, die vor dem 21. Februar abgewickelt wurden. Es handele sich jedoch noch nicht um eine "formelle Untersuchung", hieß es.

Empresa Nacional de Electricidad SA (Endesa): ISIN ES0130670112 / WKN 871028
E.on AG: ISIN DE0007614406 / 761440
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x