20.06.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

20.6.2006: 81Fünf high-tech und holzbau AG schreibt weiter Verluste

Die Dannenberger 81Fünf high-tech und holzbau AG wird ihren Anteilseignern einen Verlust in Höhe von mehr als der Hälfte des Grundkapitals melden. Dies geht aus der Einladung zur Hauptversammlung am 28. Juli in Lüneburg hervor. Demnach betrug der Bilanzverlust 2005 rund 170.000 Euro, der Jahresfehlbetrag beläuft sich auf rund 60.000 Euro. Die nicht börsennotierte Gesellschaft hatte ihr Grundkapital im vergangenen Jahr mit einem Aktienschnitt im Verhältnis 1:10 auf 146.500 Euro gesenkt, um Verluste zu decken (ECOreporter.de berichtete).

81fünf AG: WKN 506900 / ISIN DE0005069009

Bild: Holzhaus der 81Fünf AG / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x