20.06.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

20.6.2006: Conergy AG erwirbt innovative Solartechnologie und europaweites Vertriebsnetz

Die Conergy AG hat die Solarkomponenten-Hersteller IZEN nv und Zen International Production and Trade bvba gekauft. Wie das Hamburger Unternehmen berichtet, verfügt es damit zum einen über ein starkes Vertriebsnetz in Großbritannien, den Niederlanden, Frankreich und Belgien. Zum anderen würden die profitablen Unternehmen mit rund 40 Mitarbeitern eine neue innovative Technologie mit in die Conergy-Gruppe bringen.

Den Angaben zufolge verfügen die Töchter der Zen-Gruppe über die so genannte solare "Dranin-back Systemtechnologie". Diese ermögliche bedarfsgerechte solarthermische High-Tech-Komponenten für alle Klimazonen. Sie sei speziell auf wechselhafte Wetterbedingungen in Nordeuropa ausgerichtet und sorge durch eine automatische Entleerung des solaren Wasserkreislaufs bei Über- oder Unterhitzung für eine längere Lebensdauer der Solarkollektoren.

Die Conergy-Aktie legte heute morgen im Xetra-Handel um 1,56 Prozent zu und notierte bei 44,32 Euro.

Conergy AG: ISIN DE0006040025 / WKN 604002
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x