20.08.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

20.8.2007: Aktien-News: Chinesischer Energieversorger und Enercon bauen Windpark in Indien

Einen Windpark mit einer Gesamtkapazität von 100,8 Megawatt will die indische Tochter der chinesischen CLP Group (China Light and Power) mit der Enercon errichten. Wie das Unternehmen berichtet, soll der Samana-Windpark in der indischen Staat Gujarat im Nordwesten des Landes entstehen. Der Park im Gesamtwert von 125 Millionen Dollar soll in zwei Etappen entstehen. Die erste Hälfte des Parks soll bis Juni 2008, die zweite bis Januar 2009 fertiggestellt sein. Insgesamt soll er 126 Turbinen mit einer Einzelleistung von je 800 Kilowatt umfassen.

Mit dem Bau erhöht sich das Erneuerbare-Energie-Portfolio von CLP um ein Drittel auf etwa 4,4 Prozent seiner Energieproduktion. Im vergangenen Jahr hatte CLP den Angaben zufolge in einem Joint Venture mit der australischen Hydro Tasmania in Khandke im indischen Staat Maharashtra ein 50,4-Megawatt-Windkraftprojekt realisiert. Auch hier wurde mit Enercon zusammen gearbeitet, heißt es weiter.

Bildhinweis: CLP erweitert sein Windkraftportfolio./ Quelle: Vestas
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x