20.08.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

20.8.2007: Aktien-News: US-Finanzdienstleister finanziert Solarthermieprojekt in Nevada

Rund 266 Millionen Dollar soll ein Solarthermieprojekt im Südosten von Las Vegas kosten, das Acciona Energy plant. Die Finanzierung übernimmt der Finanzdienstleister Wells Fargo als einer von drei Investoren; zu den Geldgebern gehöre auch eine Tochter von Northern Trust und JPMorgan Capital, so Wells Fargo. Darlehensgeber seien darüber hinaus die Banco Santanda, BBVA aus Spanian und Caixa aus Portugal.

Das Solarprojekt soll 80 Hektar Land mit 182.000 Parabol-Spiegelelementen bedecken. Diese sammeln die Solarenergie, mit deren Hilfe Dampf erhitzt und ein Generator betrieben wird. Langfristige Abnahmeverträge für den Strom seien mit der Nevada Power Company und der Sierra Pacific Power Company geschlossen worden, hieß es.

Gleichzeitig meldet die Wells Fargo HSBC Trade Bank die Vergabe zweier Darlehen an US-Unternehmen, die Umweltschutzprojekte in Panama und Indien realisieren. Die Robbins Company aus Solon, Ohio, erhalte einen 25-Millionen-Dollarkredit zum Bau eines Bewässerungstunnels unter einem Umweltschutzgebiet in Indien. Ein weiterer Drei-Millionen-Kredit sei für ein Aufforstungsprojekt in Panama vergeben worden.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x