20.09.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

20.9.2004: Durststrecke beendet? - Veolia legt Halbjahreszahlen vor

Eine positive Überaschung wird aus Frankreich gemeldet. Der Versorgungs- und Umweltkonzern Veolia Environnement S.A. hat nach einem Verlust von 1,39 Milliarden Euro im Vorjahr für das erste Halbjahr einen Überschuss ausgewiesen. Aufgrund verringerter Goodwill-Abschreibungen habe man beim operativen Ergebnis einen Gewinn von 861 Millionen Euro erzielt, so das Unternehmen mit Hauptsitz in Paris. Ihm zufolge stieg sein Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) um 91 auf 975 Millionen Euro. Die Dividende 2005 wolle man deutlich erhöhen.

Veolia Environnement S.A: ISIN FR0000124141 / WKN 501451
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x