20.09.05 Anleihen / AIF

20.9.2005: ABO Wind rechnet mit steigendem Gewinn

Die ABO Wind AG hat für das laufende Gesch?ftsjahr eine erfolgreiche Zwischenbilanz gezogen. Wie der Projektierer mit Sitz in Wiesbaden mitteilte, erwartet das Unternehmen zum Jahresende einen deutlich h?heren Gewinn als im Vorjahr. Insgesamt habe die ABO Wind mehr als 40 Megawatt an Windkraftanlagen im Bau, die 2005 ans Netz gehen und einem Investitionsvolumen von rund 50 Millionen Euro entsprechen sollen. Im Vorjahr h?tten Windkraftprojekte mit 30 Megawatt Leistung den Betrieb aufgenommen. ABO Wind meldete ferner, dass der Bau von drei Biogasanlagen mit insgesamt 1,4 Megawatt installierter Leistung in Sachsen-Anhalt gut voran schreite.

"Aufgrund der in Deutschland, Frankreich und Spanien erwarteten Baugenehmigungen rechnen wir für das laufende Gesch?ftsjahr sowie für 2006 mit guten Ergebnissen", erkl?rte Dr. Jochen Ahn, Vorstand der ABO Wind AG. "Aus den Ertr?gen wollen wir nicht nur attraktive Dividenden aussch?tten, sondern auch unser internationales Wachstum weiter verst?rken. In Zeiten steigender Rohstoffpreise und dem sich deutlicher abzeichnenden Klimawandel erleben die erneuerbaren Energien international einen Aufschwung, welcher der ABO Wind auch langfristig gute Chancen bietet?, so Ahn weiter.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x