02.10.03 Anleihen / AIF

2.10.2003: Genehmigung für Sandbank24 schon im Januar 2004? - Projekt GmbH nach Anhörung zuversichtlich

Die Projekt GmbH aus Oldenburg rechnet noch für Januar 2004 mit der Genehmigung des Offshore-Windparks "Sandbank24" in der Nordsee. Wie die Tochtergesellschaft der Planungsgemeinschaft Energie und Umwelt mitteilt, fand am Montag eine öffentliche Anhörung beim Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) zu dem Projekt statt. Diese sollte laut der Meldung den sogenannten Trägern öffentlicher Belange die Gelegenheit geben, die Antragsunterlagen zu prüfen.

Schon bei den schriftlich eingereichten Einwendungen sei deutlich geworden, so die Projekt GmbH, dass die möglichen Probleme mit Bau und Betrieb des Windparks als vergleichsweise gering angesehen würden. Bei der Anhörung selbst sei kein einziger Vertreter der Umwelt- und Fischereiverbände anwesend gewesen, das bestätige diesen Eindruck.

Die Umweltverträglichkeitsstudie und die Anhörung hätten im Ergebnis deutlich gemacht, dass durch die geplanten 120 Windenergieanlagen (WEA) grundsätzlich weder die Sicherheit des Schiffsverkehrs noch die maritime Umwelt gefährden würden, so die Oldenburger Projektierer. Das BSH als Genehmigungsbehörde habe nun darüber zu entscheiden, ob von der bisherigen Genehmigungspraxis, in einer Pilotfläche maximal 80 WEA zu genehmigen, abgewichen werden könne.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x